BAREMOS IT GmbH
 

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin: Erneuerung der zentralen Serversysteme

Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin beabsichtigte, innerhalb dieses Projektes die zentralen Serverstrukturen in den Rechenzentren Schöneberg und Tempelhof zu erneuern. Die Gesamtlösung sollte redundante Strukturen bereitstellen, so dass ein unterbrechungsfreier Betrieb der IT-Infrastruktur sichergestellt werden kann.
Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin: Erneuerung der zentralen Serversysteme
Projektbeschreibung
Im Rahmen des Gesamtprojektes sollten eine Reihe von Zielen erreicht werden.
Dazu gehörten u.a.:
  • Planung redundanter Server- und Speicherstrukturen an 2 Standorten
  • Schaffung der baulichen Voraussetzungen
  • Ausbau der Netzwerk-Infrastruktur
  • Beschaffung der Server- und Speichersysteme und der notwendigen Dienstleistungen zur Integration der Systeme in die vorhandene Umgebung
  • Beschaffung einer neuen Backup-Lösung
  • Aufbau der Server- und Speicherstrukturen inkl. Virtualisierungsumgebungen und gespiegelter Speichersysteme
  • Migration der Dienste, Funktionen und Daten auf die neuen Systeme
Nach Durchführung einer Vorstudie zur Ermittlung der Rahmenparameter wurde das Vorhaben in Teilprojekte strukturiert. Anschließend wurden die technischen Zielkonfigurationen erarbeitet und daraus die Dienstleistungsanforderungen abgeleitet. Für die Verwaltungsinterne Schaffung der baulichen und infrastrukturellen Voraussetzungen wurden die erforderlichen Kenngrößen ermittelt und dokumentiert. Die daraus gebildete Vergabeeinheit wurde vom Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg selbstständig umgesetzt.
Mit der Erstellung der Leistungsbeschreibung, der Preisblätter und weiterer Vergabeunterlagen wurde die Öffentliche Ausschreibung vorbereitet und im Anschluss durchgeführt.
Von BAREMOS IT wurden die folgenden Leistungen erbracht:
  • Aufnahme und Beschreibung der Ausgangssituation und der Rahmenbedingungen
  • Entwicklung eines Zieldesigns mit gespiegelten Rechenzentren
  • Prüfung der baulichen und infrastrukturellen Voraussetzungen und Abgleich mit den Zielanforderungen
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung verschiedener Konzepte wie Blade-Server- vs. Rack-Server-Strukturen
  • Erarbeitung von Kriterienkatalogen zur Prüfung und Bewertung von Bieter-Eignung und -Leistung
  • Entwicklung von Migrationsstrategien zur Überführung vorhandener Funktionalitäten und Dienste sowie   bestehender Datenstrukturen auf die neuen Systeme
  • Strukturierung des Gesamtvorhabens in Teilprojekte inkl. Projektablaufplanung für das Gesamtprojekt
  • Erstellung herstellerneutraler Leistungsbeschreibungen und Leistungsverzeichnisse
  • Erstellung der Vergabeunterlagen
  • Durchführung einer Öffentlichen Ausschreibung nach VOL/A zur Beschaffung
  • Beantwortung von Bieterfragen
  • Angebotsprüfung und Angebotsbewertung nach Wirtschaftlichkeit
  • Zuschlag und Dokumentation in der Vergabeakte

Abschlussbetrachtung

Aufgrund der planerischen Vorarbeit konnten alle notwendigen Voraussetzungen definiert und rechtzeitig geschaffen werden. Das Projekt zur Umsetzung der technischen Lösungen ist im Anschluss termin- und kostengerecht realisiert worden.

 
Copyright © 1999-2018 by BAREMOS IT GmbH. All rights reserved.


Diese Website verwendet Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf unserer Cookie Policy und Datenschutzerklärung. Schließen