BAREMOS IT GmbH
 

Landkreis Elbe Elster: Einführung zentrale Speicherstrukturen SAN und Servervirtualisierung

Kreisverwaltungssitz für den Landkreis Elbe Elster wurde die Stadt Herzberg/Elster. Der Landkreis präsentiert ca. 120.000 Einwohner. Voraussetzung für eine effiziente Erledigung der vielfältigen Aufgaben in der Kreisverwaltung Elbe-Elster ist eine schlanke, aufgabenorientierte Organisationsstruktur der Dienststellen mit kurzen Entscheidungswegen.
Landkreis Elbe Elster: Einführung zentrale Speicherstrukturen SAN und Servervirtualisierung
Ausgangssituation
Der IT-Servicebereich ist als Infrastrukturbetreiber des Landkreises für den IT-Betrieb verantwortlich und betreut alle im Datennetz eingesetzten PC-Arbeitsplätze, die gesamte Serverlandschaft, das Datennetzwerk sowie die Standardsoftware. Die Speicherplatzressourcen der einzelnen Serversysteme waren zum damaligen Zeitpunkt lokal angeschlossen und wurden durch die jeweiligen Serversysteme auch über lokal angeschlossene Backupmedien gesichert. Ein weiterer Ausbau der dezentralen Speicherressourcen war teilweise nicht möglich. Mit dieser dezentralen Verteilung von Speicherplatzressourcen können neue Anforderungen des Landkreises hinsichtlich Skalierbarkeit und Performance nicht realisiert werden. Insgesamt war es erforderlich ein zentrales Speichersystem bereitzustellen und dieses hinsichtlich derzeitiger und zukünftiger Anforderung  auszurichten.

BAREMOS IT erhält Auftrag als Generalplaner
Ausgehend von der beschriebenen Problematik hinsichtlich des Ausbaus der Speicherplatzressourcen wurden in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Landkreises innerhalb einer Vorstudie die bestehende Situation analysiert sowie die möglichen Zieloptionen hinsichtlich Wirtschaftlichkeit bewertet. Als Ergebnis der Vorstudie wurde eine Zieloption verabschiedet und diese tiefergehend konzeptioniert. Auf Basis dieser Konzeption wurde eine Leistungsbeschreibung und Bewertungsmatrix nach UfAB IV erstellt um im nachfolgenden Angebotsverfahren das wirtschaftlichste Angebot bewerten zu können.

story_images/lkee/lkee-san2008.JPG

Technische Parameter
Ausgehend von einer technischen Bewertung der Ausgangssituation sowie zur Unterstützung der Anforderungen hinsichtlich der Erhöhung der Speicherkapazität sollten im zentralen Technikraum BA2 des Standortes Ludwig-Jahn-Str. eine neue SAN- / Storage- Infrastruktur bereitgestellt werden. Innerhalb dieser Ausschreibung wurden die dazu technisch notwendigen IT-Komponenten beschafft. Im Einzelnen waren dies:
  • ein zentrales FC Festplattenspeichersystem 
  • ein zentrales FC Backup System
  • zwei FC Switche mit jeweils 32 Ports und HBAs
  • zwei Serversysteme für SAN/Storage/Backup/Snapshot Management
  • Racksysteme, Zusatzkomponenten und Zubehör


Leistungsgegenstand BAREMOS IT
  • Umsetzung Vorstudie
  • Erstellung Konzeption und Leistungsbeschreibung
  • Umsetzung Ausschreibungsverfahren inkl. Erstellung Bewertungssystem mit Kriterienkatalog
  • Angebotsauswertung und Unterstützung bei der Zuschlagsempfehlung
  • Dokumentation in einer Vergabeakte
  • Vorbereitung und Begleitung Vertragsunterzeichnung
  • Begleitung und Qualitätssicherung in der Projektumsetzung durch den Auftragnehmer
 

Projekt Abschlussbetrachtung

  • Umsetzung eines rechtssicheren Ausschreibungsverfahren
  • Alle Projektziele wurden in hoher Qualität umgesetzt
  • Einhaltung des definierten Rahmenterminplans
  • Gesamtprojektkosten unterhalb des geplanten Budgets
  • Stabile Infrastruktur Implementierung durch zugeschlagenen Auftragnehmer
  • Stabilität, Performance, Skalierbarkeit und Sicherheit für die nächsten Jahre
  • Referenz Freigabe wurde erteilt 
     


 
Copyright © 1999-2018 by BAREMOS IT GmbH. All rights reserved.


Diese Website verwendet Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf unserer Cookie Policy und Datenschutzerklärung. Schließen