BAREMOS IT GmbH
 

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe: Grundlagenermittlung Individualsoftware 2016

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung ist als Landesbehörde für die Förderung der Berliner Wirtschaft zuständig und setzt sich für in Berlin tätige Unternehmen ein. Sie gestaltet gemeinsam mit den Wirtschaftsfördereinrichtungen der Stadt den strukturellen Wandel, verbessert die Rahmenbedingungen für unternehmerisches Handeln und stärkt die Innovationsfähigkeit und die Exportkraft Berliner Unternehmen. Damit ist sie auch als Verwaltungsbehörde für Programme zur Fördermittelsteuerung verantwortlich. Mit Blick auf die zukünftige Unterstützung von Programmen zur Förderung durch die Europäische Union ergab sich die Notwendigkeit, Handlungsoptionen zur Entwicklung des bestehenden Systems für das europäische Programm EFRE bzgl. Weiterentwicklung und Beschaffungsmöglichkeiten zu untersuchen.
Berlin Logo BeBerlin
Projektbeschreibung
BAREMOS IT erhielt den Auftrag, für die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe die bestehende Lösung zur Fördermittelverwaltung des europäischen Programmes EFRE zu bewerten und verschiedene Handlungsoptionen bzgl. Weiterentwicklung und Beschaffungsmöglichkeiten zu untersuchen.
Hierzu wurde zunächst die bestehende Ausgangssituation detailliert aufgenommen. Im Anschluss erfolgte eine Prüfung der bestehenden Verträge und daraus folgend die Ableitung verschiedener Handlungsoptionen zur Vertragsverlängerung, Weiterentwicklung und Neubeschaffung auf Basis des geltenden Vergaberechts. Diese wurden nun vergaberechtlich bewertet und dokumentiert.
Parallel zu dieser Untersuchung fand eine Marktrecherche hinsichtlich existierender Lösungen durchgeführt. BAREMOS IT entwickelte hierzu gemeinsam mit dem Auftraggeber einen Fragebogen.

EFRE Fachverfahren Markterkundung

Dieser wurde in sämtliche Bundesländer an die zuständigen Bearbeiter in den Verwaltungen verteilt. Nach einer angemessenen Frist wurden die Rückmeldungen schriftlich und telefonisch eingeholt. Die Ergebnisse dieses Marktüberblicks wurden nach verschiedenen Kriterien ausgewertet und für die Senatsverwaltung dargestellt.
Die Ergebnisse beider Untersuchungen wurden zusammengeführt und mündeten in einer Handlungsempfehlung mit einem Horizont bis zum Jahr 2021. Diese wurde durch einen Kostenrahmen, eine Abschätzung des zeitlichen Verlaufs des Vorhabens sowie Definitionen zur Schaffung der notwendigen Rahmenbedingungen untersetzt.

Abschlussbetrachtung
Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe erhielt eine klare Handlungsempfehlung zur weiteren Perspektive des Systems zur Fördermittelverwaltung des europäischen Programmes EFRE für die kommenden Jahre. Die rechtliche Bewertung gewährleistet ein zielgerichtetes Handeln, so dass mittelfristig die notwendigen Rahmenbedingungen geschaffen und die erforderlichen Mittel geplant werden können, um die Fördermittelverwaltung auch in der Zukunft sicherzustellen.

 
Copyright © 1999-2017 by BAREMOS IT GmbH. All rights reserved.